Hommage Jean Tinguely

  Im Begleitheft zum Videokatalog schreibt Konrad Tobler: ‚Meta-Mal-Maschine. Was Brülhart an Tinguelys Werk aber fasziniert, ist das vielfache, das malerische Spiel, das sich bei Tinguelys Maschinen beobachten lässt: der Wechsel der Jahreszeiten bei den Brunnen, das Gefrieren der Wassers, die Bewegung, der Wechsel von Licht und Schatten, die Materialien – und selbst, was bei…